Gewinner des Deutschen Nachwuchsfilmpreises 2015
Kamera//Produktion//ColorCorrection
Die Jurybegründung für "Reynke de vos":
 "Ein roter Wollstich durch ein weißes Tuch-mit minimalen Mitteln und ungewohnten Bildern erzählt Joane Stamer in ihrem Filmprojekt über die Findung und Verwerfung ihres Projekts zu ihrem Lieblingstier,Reineke Fuchs zu schaffen. Es ist eine Geschichte der Hoffnung,des Scheiterns,des Wiederaufstehens und des Weitermachens. Der Erzählstil der Künstlerin ist schonungslos im Umgang mit sich selbst,selbstironisch,reflektiert. Mit originellen Bild-Kompositionen entführt sie ihre Zuschauer in irrealec Welten und verliert nie ihren ganz eigenen roten Faden."

Weitere Projekte

Back to Top